Friederike Teetzen

Friederike Teetzen Beraterin

Beraterin, wissenschaftliche Mitarbeiterin

Die Gesundheit von Menschen an ihrem Arbeitsplatz ist ein großes Anliegen von Friederike Teetzen. Ihren Master of Science in Psychologie hat die Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes in Hamburg, Münster und Adelaide (Australien) erworben. Parallel dazu hat sie sich zum Systemischen Veränderungsmanager ausbilden lassen. Im Rahmen ihrer Dissertation erforscht Friederike Teetzen gesundheitsförderliches Führungsverhalten und die Bedeutung von Arbeitsbedingungen im Rahmen der Führung. Ihre Perspektivenvielfalt setzt sie in Projekten der Organisations- und Führungskräfteentwicklung um und behält dabei die betriebliche Gesundheitsförderung sowie das Stressmanagement stets im Blick. Das Team von kauke up. bereichert sie als systemische Beraterin und wissenschaftliche Mitarbeiterin.