News

Rückschau auf die 2. Lernwerkstatt in Cadenabbia

Wenn die Digitalisierung die Arbeitswelt weiter verändert, der demographische Wandel spürbarer wird und Teams gleichzeitig internationaler werden, was bedeutet das dann für das Thema Führung? 

> mehr

Neuerscheinung: „Themen, Trends, Best Practices 2017“ mit dem Fachaufsatz „Mitarbeiter binden und bilden: Ein Callcenter geht neue Wege“ von Andrea Düvelsdorf, D+S Gruppe und Christiane Bußhoff, kauke up.

Industrie 4.0, Führung und Innovation, Globales Talentmanagement - die Herausforderungen sind vielfältig. Wie sieht nun die Personalarbeit der Zukunft aus? Wie steigert Personalentwicklung die Wettbewerbsfähigkeit? In 34 Beiträgen vermitteln Vordenker aus Wissenschaft und Unternehmen Einblicke in die Zukunft von HR.

> mehr

Fachtagung 'Strategische Unternehmensentwicklung' vom 7.-8.12.2016

Gerade dem Mittelstand lässt der operative Druck des Tagesgeschäfts häufig nur wenig Zeit und Ressourcen zur systematischen Weiterentwicklung des eigenen Unternehmens. Gleichzeitig standen selten derart zahlreiche neue Methoden, Tools und Technologien für diesen Zweck zur Verfügung wie heute.

> mehr

Neue Buchveröffentlichung

Wie gelingt es, als Führungskraft die eigene Gesundheit und die der Mitarbeiter zu erhalten? Jetzt neu erschienen: Springer-Gabler Verlag, „Trends im Betrieblichen Gesundheitsmanagement“ mit einem Aufsatz von Rolf Kauke, Christiane Bußhoff und Dr. Beke Regenbogen

> mehr

Politik und Wirtschaft treffen auf Systemisches Management – Die zweite Lernwerkstatt in Adenauers Sommerhaus

Vom 30. Oktober bis 01. November treffen in Cadenabbia, gelegen am Comer See in Italien, Politik und Wirtschaft auf systemisches Management. In einer Innovationsschmiede antizipieren und gestalten wir Zukunft und blicken ins Jahr 2030.

> mehr

Neue Publikation unseres Beiratsmitgliedes Prof. Dr. Günther Rüther

Liebe Freunde und Geschäftspartner, gerne möchten wir Sie auf die aktuelle und viel beachtete Buchveröffentlichung von Prof. Dr. Günther Rüther aufmerksam machen: „Die Unmächtigen: Schriftsteller und Intellektuelle seit 1945“

> mehr